Girokonto Vergleich

Führen auch Sie ihr Girokonto bei ihrer Hausbank, weil Sie schon immer Kunde dort waren. Das kann sich als teurer Fehler erweisen. Insbesondere Filialbanken verlangen für ihr Girokonto Kontoführungsgebühren. Da kommt schnell ein zweistelliger Betrag im Jahr zusammen. Diese Kosten können Sie vollständig meiden. Einige Banken bieten gratis Girokonten an, sodass sich ein Vergleich auszahlt. Hierbei sind zwei Modelle zu unterscheiden. Bei Interesse sollten Sie sich also entsprechend informieren. Erstens existieren Angebote, bei denen Banken nur bei einem monatlichen Mindestgeldeingang auf Gebühren verzichten. Kunden müssen beispielsweise ein Mal im Monat einen Geldeingang von mindestens 1.000 Euro verzeichnen, etwa eine Gehalts- oder Rentenzahlung. Erfüllen Sie dieses Kriterium nicht, erhebt das Institut Gebühren. Zweitens offerieren einige Banken ein grundsätzlich kostenloses Online Girokonto. Diese eignen sich für Geringverdiener, Menschen mit niedriger Rente, Studierende und Einkommenslose.

Suchen Sie das passende Konto, dann hilft in jedem Fall ein Online-Konto-Vergleich. Wir bieten Ihnen hier einen umfangreichen Girokonto Vergleich.

Vergleichen Sie die Angebote

DKB-Cash: Das kostenlose Internet-KontoBei einem Girokonto-Vergleich verdienen auch viele Leistungen besondere Beachtung. So stellt sich die Frage, an wie vielen Geldautomaten Sie gratis Geld abholen können. Geht das nur an Automaten der eigenen Bank? Oder haben sich Banken zu Verbünden zusammengeschlossen, sodass Kunden auch bei den Partnerbanken die Automaten kostenlos nutzen können? Die besten Institute erlauben das gebührenfreie Abheben sogar an allen Bankautomaten (mit dem VISA-Zeichen). Auch die Möglichkeit an anderen Stellen, wie bestimmten Supermärkten und Tankstellen Bargeld mitzunehmen wird immer häufiger ermöglicht. Oft wird hier nur ein geringer Mindestumsatz an der Kasse vorausgesetzt. Bestenfalls können Sie auch im Ausland kostenlos Bargeld abheben. Unsere Empfehlung gilt diesbezüglich der DKB, da diese den umfangreichsten Bargeldservice bietet.

Ein gutes Girokonto zeichnet sich durch weitere Extra-Leistungen aus. Verbraucher sollten bei einem Vergleich die Bedingungen für Kreditkarten berücksichtigen. Top-Banken geben bei entsprechender Bonität Kreditkarten von VISA oder MasterCard kostenlos oder günstig heraus, während Konkurrenten hohe jährliche Gebühren verlangen.